Checkliste für Auswahl von Beratern

SDL inform

Einmalig in Deutschland: Dorfladen-Seminare in Thierhaupten

Thierhaupten. Seit 8 Jahren führt die Schule für Dorf- und Landesentwicklung in Thierhaupten regelmäßig das Seminar „Tante Emma is back“ mit großem Erfolg durch. Beim Seminar im September wurde in Thierhaupten eine Checkliste für die Auswahl von Dorfladen-Beratern entwickelt.Bei den Seminaren in der Schule für Dorf- und Landesentwicklung werden die Teilnehmer, meist Mitglieder von Arbeitskreisen bzw. auch Bürgermeister von Dörfern bzw. Gemeinden zwischen 800 bis 10.000 Einwohner, über die aktuellen Trends in der Nahversorgung informiert. Einen wichtigen Bereich nehmen die rechtlichen Fragen zur Rechtsform, Einstellung von Mitarbeitern, Steuerrecht etc. ein. Auch werden die Teilnehmer umfassend über den Deutschen Lebensmitteleinzelhandel, dessen Struktur und mögliche Betreibermodelle von privat geführten Läden, Läden, die von den Bürgern finanziert und geführt werden und auch über Integrationsmärkte, die von Hilfsorganisationen wir Caritas etc. geleitet werden, informiert. Die TeilnehmerInnen, die am 22. September 2010 in Thierhaupten teilnahmen, bewerteten das Seminar wie folgt:

  • Inhalte:                             1,1
  • Ablauf:                              1,5
  • Umfeld:                            1,4
  • Gesamtbewertung       1,2

Bewertung nach dem Schulnoten-Prinzig von 1 (sehr gut) bis 6

Einen wichtigen Teilbereich nehmen auch die Vorstellungen bereits etablierter Dorfläden ein. Hier präsentieren sich regelmäßig ehemalige Seminarteilnehmer, die das Projekt „Dorfladen/ Bürgerladen“ bereits erfolgreich umgesetzt haben. Anschließend haben die TeilnehmerInnen umfassend Zeit, den Referenten Fragen zu stellen. Berücksichtigt man, dass ein Großteil der bisher entstandenen Dorf- bzw. Bürgerläden ohne investive Fördermittel entstanden sind, kann man durchaus feststellen, dass dies auch ein Erfolgsmodell für alle mit Lebensmitteln unverversorgten Ortschaften sein kann.

Im Rahmen des letzten Seminars wurde unter anderem von der Schule für Dorf- und Landesentwicklung eine Checkliste erarbeitet, die den Dorfladengründern eine wichtige Hilfe bei der Auswahl von geeigneten Beratern ist. Diese Einheitliche Richtlinien im Rahmen der Beratung von Nachbarschaftsläden (Dorfläden, Marktläden, Bürgerläden etc.) kann unter „dorfladen-netzwerk.de“ bzw. unter „sdl-thierhaupten.de“ heruntergeladen werden. Richtlinien Beraterauswahl Dorfläden

Schule der Dorf- und Landentwicklung Thierhaupten e.V. (SDL)

Klosterberg 8

86672 Thierhaupten

www.sdl-inform.de

Schreibe einen Kommentar