Gutkauf

Gutkauf_Seite_1DORFLÄDEN – UNSERE STÄRKE

Mehr als 8 Millionen Deutsche haben weder Supermarkt noch Post oder Sparkasse in ihrer Nähe. Gerade in ländlichen Regionen ist die nächste Einkaufsmöglichkeit mehr als einen Kilometer entfernt. Wer kein Auto hat, ist vom Warenangebot abgeschnitten.Die Zukunft der ländlichen Regionen wird entscheidend davon abhängen, ob in ihnen Lebensqualität und Attraktivität erhalten und weiter ausgebaut werden kann. Schon jetzt gibt es in vielen Dörfern keine Einkaufsmöglichkeiten und Gaststätten mehr. Der demographische Wandel verbindet vielerorts abnehmende Kaufkraft mit der Schließung von Einrichtungen und Geschäften.Das Grundgesetz schreibt fest, dass die Lebensverhältnisse für alle Menschen gleichwertig sein müssen. Der Lebensmittelhandel trägt somit auch eine gesellschaftliche Verantwortung für die Versorgung der Bevölkerung. Neue Versorgungswege sind also gefragt, integriertes Dienstleistungszentrum, E-Commerce und Regionale Währung sind die Stichworte ebenso wie Kundennähe, konsequente Bedarfsorientierung und umfangreicher Service.

Gutkauf_Seite_3c

Geschäftsführer Bernd Bamberger, Vertriebsleiter Björn Hippel und Seniorchef Jürge Lemke (von links)

Steigende Spritkosten, veränderte Altersstrukturen, zunehmender Kommunikationsbedarf der Menschen – es gibt viele Gründe, warum die Nahversorgung immer mehr an Bedeutung gewinnt.

 

 

Fazit: Nahversorgung hat Zukunft und die Zukunft braucht Nahversorgung

Allerdings, mit dem einfachen Verkauf von Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs ist es nicht getan. Um als Einzelhändler wettbewerbsfähig und dadurch auch nachhaltig tätig sein zu können, bedarf es eines leistungsfähigen Großhändlers mit ausgereiftem Konzept, der den engagierten Einzelhändler kompetent unterstützt.
Wir, die Gutkauf Großhandelsgesellschaft mbH & Co. KG unterstützen den selbstständigen Einzelhändler ebenso wie Dorfladenvereine, damit
  • die Nahversorgung gewährleistet werden kann,
  • Waren in einem günstigen Preis – Leistungsverhältnis angeboten werden können
  • Regionalen Produkten ein Absatzmarkt geboten wird
  • Die soziale Bindung im Dorf ebenso wie die nachbarschaftliche Beziehungen ermöglicht, erhalten und verbessert werden

Gutkauf_Seite_5aUm diese Ziele zu erreichen, sollten

  • an die örtliche Situation angepasste Angebote mit frischen Produkten vor allem im Bereich Back-, Wurst- und Fleischwaren entwickelt
  • regionale Anbieter als Lieferant insbesondere von Frischwaren eingebunden
  • die finanzielle und emotionale Beteiligung der Bevölkerung z.B. durch Zeichnung von Anteilsscheinen und die Mitarbeit von Bürgern im Laden vor Ort sichergestellt werden
  • die örtliche Infrastruktur in Form von geeigneten, leer stehenden Gebäuden im Ortskern genutzt oder dort neue Gebäude gebaut und diese als multifunktionale Treffpunkte, Kommunikations- und Versorgungsorte entwickelt werden.

Kurz um:
Der kleine Markt mit Postagentur und Lottoannahmestelle soll sich zum „Kommunikationscenter“ im Dorf entwickeln, wo sich Kunden und Händler duzen und an der Kasse Zeit für ein Schwätzchen ist !!

Gutkauf_Seite_7c

Als Hans Lemke 1930 eine Lebensmittelgroßhandlung in Marburg pachtet, ahnt er nicht, dass er damit den Grundstein für eine überregional tätige Großhandelsgesellschaft legt. Heute firmiert GutKauf unter dem Namen “Gutkauf Großhandelsgesellschaft Coelbe” und ist als inhabergeführte Handelskette mit Großhandels-Vollsortiment bekannt. Unser kompetentes Team umfasst aktuell 45 Mitarbeiter, die mit viel Leidenschaft, ausgeprägtem Qualitätsbewusstsein und einer kundenorientierten Arbeitsweise die Unternehmensphilosophie der Firma nach außen tragen. An der Spitze dieses Teams seht Inhaber Bernd Bambeerger. Er ist als Geschäftsführer in der dritten Generation selbst aktiv ins Tagesgeschäft eingebunden und sowohl für seine Mitarbeiter als auch Kunden jederzeit ansprechbar.

Gutkauf_Seite_2cMehr als 450 Kunden gehören zu unserem Kundenstamm, für den wir täglich mit unserem Fuhrpark aus 12 LKW und Anhängern unterwegs sind. Wir beliefern Kunden aus dem Bereichen Lebensmitteleinzelhandel, Bäckerei, Metzgerei, Kioske, Kantinen, Campingplätze, Tankstellenshops, Großküchen und Gastronomie.

Gutkauf_Seite_6aUnser Absatzgebiet erstreckt sich

  • über Hessen,
  • den Südosten Nordrhein-Westfalens,
  • Thüringen,
  • den Osten von Rheinland-Pfalz
  • und das südliche Niedersachsen.

Sosehr sich das Unternehmen im Laufe der jahres verändert hat, unsere Prinzipien sind geblieben:

Zuverlässigkeit und Lieferfähigkeit – für zufriedene Kunden

Frisch und hochwertig – Unser Sortiment

  • Grundnahrung
  • Getränke
  • Fleisch und Wurst
  • Obst und Gemüse
  • Molkereiprodukte
  • Bio-Produkte
  • Backwaren
  • Feinkostprodukte
  • Frischfisch
  • Diät-Produkte
  • Tiefkühlkost
  • Konserven
  • Süßwaren
  • Hygieneartikel
  • Tiernahrung

Weitere Informationen: www.gutkauf.de

 

Schreibe einen Kommentar