Lüning

Familienunternehmen

www.luening.de

www.luening.de

Die Lüning-Gruppe ist ein über 160 Jahre altes Familienunternehmen, welches heute in der 6. Generation geführt wird. Das Unternehmen gehört heute zu Deutschlands 30 größten Lebensmittelhandelsunternehmen, hat dabei aber seine mittelständische Prägung beibehalten. Schnelle Entscheidungswege durch flache Hierarchien sowie absolute Kundennähe durch persönliche Ansprechpartner vom Geschäftsführer bis zum Kundenbetreuer gehören dabei zu den wichtigsten Merkmalen.

Unsere Geschäftsstrategie ist seit jeher auf den langfristigen Erfolg ausgerichtet und genau diese Strategie verfolgen wir auch bei der Betreuung unserer Kunden. Der Kundenerfolgt steht bei uns im Mittelpunkt einer jeden Handelsbeziehung. Viele unserer Kunden betreuen wir bereits seit Jahrzehnten, teilweise sogar in der 3. Generation. Dies ist für uns der beste Beleg für eine erfolgreiche, langfristige Partnerschaft.

Kooperation mit der Edeka

Seit dem Jahr 1989 ist die Edeka Minden-Hannover an der Lüning-Gruppe mit 49% beteiligt. Die genossenschaftlich organisierte EDEKA-Gruppe ist mit einem Jahresumsatz von über 42 Milliarden Euro, rund 12.000 Märkten und 290.000 Mitarbeitern Deutschlands führender Lebensmittelhändler.

Die Kombination der Vorteile eines großen Handelskonzerns mit den Stärken eines mittelständischen Familienunternehmens ist seit über 20 Jahren eine entscheidende Grundlage des Erfolgs der Lüning-Gruppe.

Durch die Kooperation mit Deutschlands Nr. 1 profitieren unsere Frischmarkt Kunden in besonderer Form. Wir können einen umfangreichen Sortimentsmix von Top-Marken über Eigenmarken bis hin zu Discountprodukten anbieten und das zu wettbewerbsfähigen Preisen.

Nordrhein-Westfalen, Süd-Niedersachsen und Nord-Hessen gehören zum Lüning-Vertriebsgebiet

Nordrhein-Westfalen, Süd-Niedersachsen und Nord-Hessen gehören zum Lüning-Vertriebsgebiet

Lebens-Mittelpunkt im Ort

Ein „Ihr Frischmarkt“ wird zum Lebens-Mittelpunkt einer jeden Ortschaft. Er ist ausgelegt auf Ortschaften in denen es keinen anderen Nahversorger (mehr) gibt. Die perfekt auf die Bedürfnisse der Kundschaft abgestimmten Sortimente sichern eine starke Frequentierung.

Für jeden Ort ist ein eigener Lebensmittelmarkt ein Gewinn. Zum einen werden den Bürgern weite Wege zum nächsten Supermarkt erspart und ein Einkauf zu Fuß oder mit dem Fahrrad ermöglicht. Besonders im Zeichen eines demographischen Wandels mit einer älteren Bevölkerung gewinnt dieser Aspekt an Gewicht. Zum anderen ist ein solcher Markt häufig ein beliebter Treffpunkt zur Kommunikation und Begegnung.

Fokus auf Frische

Bei einem Lebensmittelmarkt entscheidet das Frischeangebot über die Akzeptanz und Attraktivität beim Kunden. Für einen Betreiber sind die frischen Warengruppen wichtig für die Kundenfrequenz und Wirtschaftlichkeit. Aus diesem Grund ist der Frischebegriff schon im Namen „Ihr Frischmarkt“ verankert.

Mit diesem Konzept können sie ihren Kunden eine große Auswahl an Frischeprodukten in Top-Qualität bieten. Die frischen Warengruppen, wie Obst & Gemüse oder Molkereiprodukte, stehen bei jedem Frischmarkt im Fokus. In der optimalen Betreibung dieser Warengruppen werden sie vom Lüning-Team bestens beraten.

Wenden Sie sich bitte an:

Max Lüning GmbH – Abteilung „Ihr Frischmarkt“
Ansprechpartner:

Friedhelm Gehrmann  | Tel. 05244 – 705 325
Westerwieher Straße 33 | 33397 Rietberg

eMail: FGehrmann@luening.de

Weitere Informationen:

www.luening.de

In Habichtswald eröffnete Katja Domrich als neue Lüning-Kundin im November 2015 ihren eigenen Frischmarkt. Bereits ihre Eltern betrieben hier vor vielen Jahren einen kleinen Dorfladen, der jetzt wieder in familiäre Hände gelang. In der „hessenschau kompakt“ setzt sie sich stark für kleinere Lebensmittelhändler im Ort.

Schreibe einen Kommentar