Jetzt anmelden! 10. Zukunftsforum in Berlin mit Dorfläden-Veranstaltung

006_Zunkunftsforum_2017_Entwurf_DF.inddDas Bundesministerium BMEL lädt zum 10. Zukunftsforum “Ländliche Entwicklung” am 25. und 26. Januar 2017 im Rahmen der Int. Grüne Woche nach Berlin ein. Die neue Dorfladen-Bundesvereinigung (BmD) ist erstmals mit der Begleitveranstaltung “Bürger-Dorfläden – Anfangen wo andere aufhören” im Programm des 10. Zukunftsforums aktiv dabei. Zum Programm gehört der Abendempfang des BMEL mit wahrscheinlich 500 Teilnehmern. Im Kostenbeitrag von 25 € sind auch zwei Mittagimbisse enthalten. Jeder Teilnehmer kann aus 24 Begleitveranstaltungen drei Foren auswählen und sich umfassend informieren. Eröffnet wird das Zukunftsforum von Bundesminister Christian Schmidt. Anschließend wird Prof. Dr. Michael Hüther vom Institut der deutschen Wirtschaft einen Impulsvortrag halten.

006_Zunkunftsforum_2017_Entwurf_DF.inddDas 10. Zukunftsforum im neuen City Cube Berlin, direkt am Messe-Eingang Süd gelegen, steht 2017 unter dem Titel “Ländliche Räume – Miteinander die Zukunft gestalten”.

Beginn ist am Mittwoch, 25.1.2017 um 11.00 Uhr.

Nach den Begleitveranstaltungen am Mittwochnachmittag beginnt der Abendempfang des  BMEL um 19.30 Uhr mit einem kalt-warmen Büfett sowie guten Getränken und Gesprächen in der Halle 4.2. “Lust aufs Land” der Int. Grüne Woche.

Am Donnerstag, 26.1.2017 werden vormittags die Begleitveranstaltungen fortgesetzt. Das 10. Zukunftsforum endet am Donnerstagmittag mit einem Mittagsimbiss ab 12.30 Uhr in der Halle 4.2. “Lust aufs Land”.

In der neuen Dorfladen-Bundesvereinigung sind inzwischen bürgerschaftlich oder kommunal organisierte Dorfläden aus bereits 8 Bundesländern organisiert.

Die im Januar 2016 in Berlin neugegründete “Bundesvereinigung multifunktionaler Dorfläden” – kurz: “BmD” wird am

  • Mittwoch, 25. Januar 2017
  • in der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr

die Begleitveranstaltung

  • “Bürger-Dorfläden – Anfangen wo andere aufhören”

organisieren.

begleitveranstaltung16

16.00 Uhr

Impulsvortrag I “Herausforderungen und Chancen für den ländlichen Raum”

16.30 Uhr

Impulsvortrag II

Erfolgreiche Nahversorger entwickeln – “Best practise”-Ansätze aus Bayern

17.00 – 18.00 Uhr

Markt der Möglichenkeiten

Dorfläden aus vier Bundesländern präsentieren ihre Konzepte, Erfahrungen und vielfältigen Angebote – und beantworten ihre Fragen.

Ab sofort können sich interessierte Akteure aus dem ländlichen Raum online auf der folgenden Internetseite https://www.zukunftsforum-laendliche-entwicklung.de/anmeldung/anmeldung-zum-10-zukunftsforum/

  • zum 10. Zukunftsforum anmelden
  • 3 der 24 Begleitveranstaltungen auswählen
  • die Anmeldung zum Mittagsimbiss, Abendempfang und für eine Tageskarte für die Int. Grüne Woche vornehmen.

Der folgende Link führt zum 15-seitigen Programmheft, das als PDF-Datei heruntergeladen werden kann:

https://www.zukunftsforum-laendliche-entwicklung.de//fileadmin/SITE_MASTER/content/Dokumente/Downloads2017/10ZLE_Prospekt_Internet_Final.pdf

bmel-zukunftsforum-2017_bmd1bmel-zukunftsforum-2017_bmd2

Schreibe einen Kommentar