Dorfladen des Jahres 2018: GELTING

In der Kategorie “Größere Dorfläden | Größere Dörfer” prämierte die Bundesvereinigung multifunktionaler Dorfläden (BmD) am 20.1.2018 den Dorfladen Gelting aus dem bayerischen Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen zum Dorfladen des Jahres. Aufsichtsratsvorsitzende Silke Noeller-Granget stellte den 2008 eröffneteten Bürgerladen in Berlin vor und nahm aus den Händen der Bundesvorsitzenden Wolfgang Gröll und Günter Lühning die besondere Auszeichnung in Empfang – als guter Auftakt des Jubiläumsjahres “10 Jahre Dorfladen Gelting”.

Die wichtigsten Dorfladen-Eckdaten:

  • Dorf: Gelting
  • Gemeinde: Geretsried
  • Landkreis: Bad Tölz-Wolfratshausen
  • Einwohnerzahl: 1.800
  • Ladenfläche: 100 qm
  • Café: Ja, mit 18 Sitzplätzen
  • Geschäftszeiten: wöchentlich 62 Stunden von Mo. bis So.
  • Mitarbeiterinnen: 21
  • ehrenamtlich Aktive: 9
  • Rechtsform: e.G.
  • Mitglieder: 258
  • eingebrachtes Eigenkapital der Bürger: fast 60.000 €
  • Internet: www.dorfladen-gelting.de
  • Facebook: www.facebook.com/DorfladenGelting/
  • Besonderheiten: Dorffest am “Tag des offenen Denkmals” im September, Senioren-Treff, Schafkopf-Runde, Kletterzug für Kinder, kleiner Biergarten

Prämierung des Dorfladens Gelting zum Dorfladen des Jahres 2018 am 20.1.2018 in Berlin

Schreibe einen Kommentar