Dorfladen-Gespräche mit TV-Moderatorin Heike Götz in Berlin

NDR-TV-Moderatorin Heike Götz

Zwei Jahre nach der Gründung der Dorfladen-Bundesvereinigung in Berlin stellen sich drei Vorstandsmitglieder der Bundesvereinigung sowie zwei Akteure von Dorfläden aus Bayern und Baden-Württemberg auf der LandSchau-Bühne der Int. Grüne Woche in 2 Dorfladen-Gesprächen den Fragen der bekannten Fernseh-Moderatorin Heike Götz (NDR-Fernsehen, “Landpartie”). Im Anschluss an die 1. Gesprächsrunde in der Halle 4.2. werden erstmals in zwei Kategorien die “Dorfläden des Jahres” prämiert.Gesprächspartner der NDR-Moderatorin Heike Götz sind die Vorstandsmitglieder der Dorfladen-Bundesvereinigung

  • Wolfgang Gröll (Bayern), 1. Vorsitzender
  • Günter Lühning (Niedersachsen), 1. Vorsitzender
  • Anton Brand (Bayern), 2. Vorsitzeder

und die Dorfladen-Akteure

  • Silke Noeller-Granget, Aufsichtsrat – Dorfladen Gelting (Bayern)
  • Frank Sauter, Vorstand – Dorfladen Aßmannshardt (Baden-Württemberg)

Themen der Gesprächsrunden sind

am Samstag, 20.1.2018 – 13.35 Uhr

  • “Bürgerläden”: Nahversorgung auf 60 bis 200 qm Ladenfläche

 

am Sonntag, 21.1.2018 – 14.20 Uhr

  • Die Multi-Talente: Dorfläden für mehr Lebensqualität

Die Gesprächsrunden mit interessanten Erfahrungsberichten, Konzepten und neuen Ideen zur Sicherung der Nahversorgung auf dem Lande finden in der Halle 4.2. auf der LandSchau-Bühne statt.

 

Schreibe einen Kommentar