Dorfladen des Jahres 2014: OTERSEN

Der am 6.12.2000 gegründete und am 1.4.2001 eröffnete Dorfladen Otersen – von Bürgern für Bürger ist DORFLADEN DES JAHRES 2014. Von der bundesweiten Initiative “Deutschland – Land der Ideen” wurde der Dorfladen Otersen 2014 auch als “Ausgezeichneter Ort” im Land der Ideen prämiert.

NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND hat in der am 21.11.2014 erschienenen Dezember-Ausgabe eine 3-seitige Reportage über den am 6.12.2000 gegründeten und am 1.4.2001 eröffneten Bürger-Dorfladen im niedersächsischen Otersen, dessen Mehrgenerationen-DorfCafé, das Bürgerengagement im Bundessieger-Dorf Otersen und die mit der Kraft der Sonne und des Ehrenamtes betriebene Solar-Allerfähre veröffentlicht. Die Reportage in diesem Magazin der National Geographic Society, eine der größten gemeinnützigen Wissenschaftsorganisationen weltweit, hat das Prädikat “sehr lesenswert” verdient und ist auch im Internet verfügbar: http://www.nationalgeographic.de/aktuelles/genial-gedacht/tante-emma-2-0

Weitere Informationen zum Dorfladen Otersen, dem Sitz des 2004 gegründeten Dorfladen-Netzwerkes sind auch in unserem Internetportal unter Verwendung des folgenden Links verfügbar: http://dorfladen-netzwerk.de/?s=Otersen

NG_2014_12_Tante Emma_2

Schreibe einen Kommentar