46.750 € für Dorfladen Adelheidsdorf

Adelheidsdorf_Skizze_mit LogoAm 31.10.2013 sollte es sich entscheiden: “Schaffen wir mindestens 40.000 € Eigenkapital von uns Bürgern für unseren neuen Dorfladen?” lautete die spannende Frage in Adelheidsdorf bei Celle (Niedersachsen), die am 31. Oktober 2013 beantwortet werten sollte. Annemarie Strüber vom Arbeitskreis öffnete die Box mit den letzten Absichtserklärungen, ermittelte die Summe und gab den aktuellen Kapitalstand bekannt: “46.750 Euro” – hörten die anwesenden Bürger und spendeten begeistert Applaus.Adelheidsdorf ist eine Gemeinde mit drei Ortsteilen südwestlich von Celle. Der neue Dorfladen soll in die früheren Räumlichkeiten des ehemaligen Schlecker-Marktes im Ortsteil Großmoor einziehen und 2014 eröffnet werden. Im Sommer legten Unternehmensberater Wolfgang Gröll aus Starnberg und Günter Lühning vom Dorfladen-Netzwerk eine Wirtschaftlichkeitsberechnung vor und vor wenigen Wochen wurde in einer gut besuchten Bürgerversammlung für die Zeichnung von Kapialanteilen á 250 € durch die Bürger geworben, damit der Dorfladen “von Bürgern für Bürger” 2014 realisiert werden kann.

Weitere Informationen zur Dorfladen-Initiative im niedersächsischen Adelheidsdorf finden Sie in mehreren Berichten hier im Internetportal des Dorfladen-Netzwerkes http://dorfladen-netzwerk.de/?s=Adelheidsdorf

Schreibe einen Kommentar