Rhade: Arzt, Apotheke, Schule, KiGa – aber keinen Laden mehr | Bürger werden aktiv

In der gut 1.100 Einwohner zählenden Gemeinde Rhade bei Zeven (zwischen Bremen und Hamburg) gibt es noch eine Grundschule, einen Kindergarten, einen Arzt, einen Zahnarzt, eine Apotheke, eine Volksbank … aber kein Lebensmittelgeschäft und kein Dorf-Gasthaus. Jetzt werden die Gemeinde Rhade und engagierte Bürger aktiv. Weiterlesen

Dorf-Zukunft und Formel für den Wandel

Immer mehr Einwohner im ländlichen Raum nehmen das Schicksal ihres Heimatdorfes selbst in die Hand und machen sich auf den Weg, um die Zukunft des Dorfes und damit die eigene Lebensqualität positiv zu gestalten. Als Referent war Günter Lühning als Sprecher des Dorfladen-Netzwerkes jetzt zu Gast in Oerrel in der Südheide, zwischen Gifhorn und Uelzen in Niedersachsen und hat dort im vollbesetzten Saal vor (geschätzt) 140 Bürgern einen Vortrag zum Thema positive Dorfentwicklung durch gemeinsames, bürgerschaftliches Engagement gehalten. Präsentiert hat er dabei auch die “Formel für den Wandel”, die ihm Ende November bei einem Experten-Workshop in Berlin bekannt geworden ist. Weiterlesen