DORV-Laden Spork: Schließung nach 15 Monaten

folie1Trotz positiver Ergebnisse bei der Bürgerbefragung musste der von DORV beratene Dorfladen in Spork (NRW) leider nach 15 Monaten schließen – nach einem Bilanzverlust von 46.000 €. Die Abwicklung wird die Sporker Dorfladen-Akteure aufgrund der gewählten Rechtsform “e.G.” leider noch bis Anfang 2018 beschäftigen. Das “Wochenblatt für Landwirtschaft & Landleben” berichtete jetzt aus Spork – und befragte Günter Lühning, den Vorsitzenden der Bundesvereinigung multifunktionaler Dorfläden (BmD). Weiterlesen

Neue Herausforderungen für Mariensee

marienseeNach nunmehr fast zwei Jahren intensiver Überzeugungsarbeit hat die Dorfladen-Initiative im niedersächsischen Mariensee (bei Hannover) Anteilszeichnungen im Wert von 76 000 Euro gesammelt. Bürger aus Mariensee und umliegenden Dörfern, ja auch aus dem gesamten Bundesgebiet, haben damit ihr Interesse an einem Dorfladen in Mariensee nachhaltig bekundet. “Nationale Kofinanzierung für EU-Mittel” heißt jetzt die neues Herausforderung für die Marienseer Dorfladen-Gründer. Weiterlesen

Dorfladen Farchant unterstützt “Badra Farm Fresh” in Indien

feierliche-eroeffnung-durch-bischof-josephIn Bhadravathi im Südwesten Indiens wurde Anfang Oktober nach bayerischem Vorbild und mit den Empfehlungen von Peter Böhmer, Leiter des Dorfladens Farchant und Vorstandsmitglied in der Dorfladen-Bundesvereinigung ein Dorfladen eröffnet, genauer gesagt “Bhadra Farm Fresh”. Die Farmer können nun ihre Produkte selber vermarkten und bekommen zudem noch einen fairen Preis. Die Kunden des indischen Dorfladens sind “very enthusiastic” und gleich am ersten Tag war der kleine Laden “ausverkauft”. Weiterlesen

BmD-Vorstandsmitglieder beim Demografiekongress in Hannover

img_8845b“Starke Städte und lebendige Dörfer”: Beim 3. Demografiekongress der Landesregierung ging es am 18. Oktober im Hannover-Congress-Centrum HCC in 5 Foren und mit rund 30 Informationsständen um die Handlungsempfehlungen des Zukunftsforums Niedersachsen. Aktiv dabei waren die BmD-Vorstandsmitglieder Frauke Lehrke (Dorfladen Bolzum) und Günter Lühning (Dorfladen Otersen). Weiterlesen

Dorfladen-Giebel auf 200-seitigen Demografie-Empfehlungen

broschuere_forum_zukunft_demografiebericht-1bBeim 3. Demografiekongress der Niedersächsischen Landesregierung mit dem Titel „Zukunft vor Ort gemeinsam gestalten“ am 18. Oktober 2016 hat Niedersachsens Ministerpräsident Ste­phan Weil in Hannover den demografischen Wandel weiterhin als eine der zentralen Herausforderungen für das Land bezeichnet. Weiterlesen

Dorfladen Klausen – Besonderheit in der Bundesvereinigung

Alois Meyer und Günter Lühning

Alois Meyer und Günter Lühning

“Klausen zählt zu den besonderen, bürgerschaftlich organisierten Dorfläden in unserer Bundesvereinigung” resümierte deren Vorsitzender Günter Lühning aus Niedersachsen nach seinem Besuch im rheinland-pfälzischen Wallfahrtsort. 2017 feiert der Dorfladen Klausen in der Moseleifel sein 10-jähriges Bestehen.

Weiterlesen

8. Bayerischer Nahversorgungstag: “Ohne Laden blutet ein Dorf aus”

Microsoft Word - Tagungsunterlagen NV-Tag 2016_final_ros.docx107 Bürgermeister, Kommunalpolitiker und Handelsexperten diskutierten am 5. Oktober beim 8. Bayerischen Nahversorgungstag in Rosenheim über Veränderungen und den Wandel im Einzelhandel. Gesucht wurde nach Lösungen für die Nahversorgung, die insbesondere den ersten drei Buchstaben des Wortes gerecht werden. Mit Peter Böhmer und Wolfgang Gröll waren zwei Vorstandsmitglieder der Bundesvereinigung multifunktionaler Dorfläden (BmD) als Referenten in Rosenheim aktiv. Weiterlesen

Dorfläden beim 10. Zukunftsforum in Berlin

bmel-zukunftsforum-2017_bmd1Das 10. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft am 25. und 26. Januar 2017 im Rahmen der Internationalen Grüne Woche in Berlin im City Cube Berlin auf dem Messegelände am Funkturm veranstaltet. Neben zentralen Veranstaltungen für alle etwa 500 Teilnehmer gibt es an beiden Tagen insgesamt 24 Begleitveranstaltungen, von denen die TeilnehmerInnen insgesamt drei Veranstaltungen auswählen können. Die Bundesvereinigung multifunktionale Dorfläden (BmD) zählt erstmals zu den Veranstaltern eine der 24 Begleitveranstaltungen. Weiterlesen

Vorbildliche Dorfladen-Förderung in Bayern

Farchant_DSC_0028Die Berichterstattung unter der Schlagzeile „CSU erkennt die Probleme der Nahversorgung auf dem Lande nicht“ im Landespresseportal Bayern http://landespresseportal.de/bayern/item/29118-csu-erkennt-die-probleme-der-nahversorgung-auf-dem-lande-nicht.html hat zu Irritationen im Dorfladen-Netzwerk und zu Nachfragen in Bayern geführt. Wir haben Wolfgang Gröll um eine fachliche Stellungnahme und Darstellung der Förderung durch die bayerische Staatsregierung bzw. der zuständigen CSU-geführten Ministerien gebeten. Weiterlesen