Dorfladen des Jahres 2020: „Unser Laden“ Welbergen – NRW

Am 25.1.2020 haben wir den Dorfladen „Unser Laden“ Welbergen im nördlichen Münsterland als ersten Bürgerladen aus Nordrhein-Westfalen als „Dorfladen des Jahres 2020″ in der Kategorie „Kleine Dörfer“ auf der LandSchau-Bühne der Int. Grüne Woche in Berlin ausgezeichnet. Bundesweit einmalig: 95 % der Haushalte im 1.300 Einwohner zählenden Welbergen sind an der Bürgergenossenschaft Welbergen e.G. mit über 180.000 € Kapital beteiligt.

Weiterlesen

Dorfladen-Prämierung in Berlin: Haag, Großdeinbach und Welbergen ausgezeichnet

Berlin. Alle Sitz- und Stehplätze vor der Landschau-Bühne in der Messehalle 27 „Lust aufs Land“ der Internationalen Grüne Woche in Berlin waren besetzt, als die Dorfladen-Bundesvereinigung am 25. Januar ab 13.30 Uhr drei Bürgerläden aus Bayern, Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen als „Dorfläden des Jahres 2020“ in zwei Kategorien auszeichnete. In der Kategorie „kleine Dörfer“ wurde mit der 2010 gegründeten „Unser Laden“-Bürgergenossenschaft WELBERGEN ein besonderer Dorfladen aus dem Münsterland (NRW) prämiert. In der Kategorie „große Dörfer“ kam es unter mehreren Bewerbungen an der Spitze zu einer Punktgleichheit, so dass mit dem Dorfladen HAAG a.d. Amper aus dem bayerischen Landkreis Freising und dem Dorfladen GROSSDEINBACH im Landkreis Ostalbkreis in Baden-Württemberg gleich zwei Dorfläden prämiert werden.

Weiterlesen

Westfalen holten sich Rat aus Bayern und Niedersachsen: Bürger-Netzwerk und Dorfladen für Dedinghausen

Dedinghausen1aImmer mehr Menschen in aktiven Dörfern solidarisieren und engagieren sich, um gemeinsam im Dorf, in vertrauter Umgebung alt werden zu können und um für junge Familien attraktiv zu sein. Im 1.800 Einwohner zählenden Dedinghausen bei Lippstadt fand am 29. Juni 2013 eine ganztägige Dorf-Konferenz statt. Im Mittelpunkt standen das geplante Bürger-Netzwerk als „Netzwerk von Hilfsbedürftigen und Helfern“ und die wohnortnahe Grundversorgung. Mit Wolfgang Gröll aus Starnberg und Günter Lühning aus Otersen hatten sich die Organisatoren der Dorfkonferenz fachkundigen Rat und langjährige Erfahrungen in Sachen „Dorfladen von Bürgern für Bürger“ aus Bayern und Niedersachsen in das westfälische Dorf geholt. Weiterlesen

650 Gäste: Neue Impulse für Einzelhandel

90JahreDer Lebensmittelzustellgroßhandel Peter Cames GmbH & Co. KG aus Neuss führte am 1. September-Wochenende 2010 im Rahmen des 90-jährigen Firmenjubiläums gemeinsam mit über 70 Partnern aus Industrie und Handel eine Lebensmittelmesse für seine Kunden durch. Mehr als 650 Gäste folgten der Einladung, informierten sich über aktuelle Marktneuheiten und profitierten von speziellen Messe-Einkaufskonditionen. Weiterlesen

Otersen: Eigentum statt Miete, Energiekonzept und Erweiterung geplant

Voller Saal: Dorfladen vor Standort-Wechsel?

Eigentum statt Miete, Energiekonzept und Erweiterung

Otersen. (gl.) Zahlreiche Bürger aus Otersen und Wittlohe wollen  in ein nachhaltiges Zukunftskonzept für den Dorfladen „von Bürgern für Bürger“ Eigenleistungen und Eigenkapital investieren, Eigentum schaffen statt dauerhaft Miete zu zahlen und neben dem Dorfladen ein „Dorfcafé“ als sozialen Treffpunkt mit vielen Angeboten für alle Generationen, Gäste und Radwanderer einrichten. Gleichzeitig soll ein zukunftsweisendes Energiekonzept realisiert werden. Dafür gab es eine Zustimmung von 83 Prozent. Offen ist noch der künftige Standort. Eine deutliche Mehrheit sprach sich aber für einen Umzug von Steinfeld 21 zum Grundstück Steinfeld 9 aus. Weiterlesen